Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Werner-von-Siemens-Gymnasium
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Austausch / Frankreich / Normandie 2007

Normandie 2007

Austausch Caen 2007
 
Es ging los am 26.04.07. Wir mussten schon früh am Flughafen Schönefeld sein, weil doch eine etwas längere Reise vor uns hatten. Die meisten waren gut gelaunt, obwohl man etwas misstrauisch war, wie der Aufenthalt in Frankreich werden würde. Nach ca. 2 stunden flug waren wir in paris-orly angekommen. Von dort aus sind wir mit dem bus gefahren und haben vor unserer weiterfahrt nach caen noch eine 3stündige stadtbesichtigung von paris gemacht. Die fahrt nach caen dauerte circa 3 stunden, aber erstaunlicherweise waren alle immer noch gut gelaunt. In caen angekommen wurden wir gleich von unseren französischen austauschschülern empfangen. Danach ging's ab nach hause. Alle waren sehr gespannt, weil es für die meisten das erste mal in frankreich war. Die nächste zeit haben wir täglich etwas unternommen, zum beispiel das kriegsmuseum in arromanches besichtigt, die tapisserie in bayeux, das mémorial von caen, … wir waren auch am mont saint michel. Das war meiner meinung nach der interessanteste ausflug. Nach so vielen erlebnissen und eindrücken waren die 7 tage dann auch schon wieder um. Bis auf wenige ausnahmen haben sich alle blendend mit ihren austauschschülern verstanden. Ich denke ich spreche im namen aller, wenn ich nochmals ein riesengroßes dankeschön an die gastfamilien ausspreche. Am vorletzten tag haben die franzosen noch ein abschiedsfest für uns vorbereitet. Alles in allem war es eine sehr positive erfahrung im zusammenhang mit frankreich. Den meisten hat es sehr viel spaß gemacht. Einige (mich eingeschlossen) sind schon am planen, um sich wieder mit ihren austauschschülern zu treffen.
 
Patrick Schimke, 9 c