Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Werner-von-Siemens-Gymnasium
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Fächer / Englisch / Englisches Theater

Englisches Theater

 

"Monster, monster - stand up!"

Dr. Frankenstein, sein Assistent Siegfried und das Monster begeistern in der Aula.

ET1

Die englisch-sprachige Theatergruppe "The Playgroup" war wieder zu Gast in der Aula und spielte zweimal vor voll besetzter Aula das Stück "Frankenstein".

ET2

Dr. Viktor Frankenstein (Somin Edmonds) reist nach Transilvanien, um das geheime Labor seines Groß-Groß-Onkels zu finden. Gemeinsam mit seinem Assistenten Siegfried Schinkenberger Sploggendagge (Eddie Roberts) macht er sich dort an die Aufgabe, neues Leben zu erschaffen - was zur großen Begeisterung des jungen Publikums auch gelingt. Die Schülerinnen und Schüler der Tews-Grundschule des des Werner-von-Siemens-Gymnasiums liebten den Skelett-Tanz, juchzten laut, als das Monster (Francesco de Gennaro) zu Beginn immer wieder seinen Kopf verlor, staunte über sich bewegende von Körpern losgelöste Hände und gruselte sich vor der Schüler-Blutspende, die das Monster zum Leben erweckte. Erst als alle Schülerinnen und Schüler "Monster, monster stand up!" geschrieben hatten, konnte das Finale beginnen: Das Monster lernt zu gehen, zu kommunizieren, es wird gelangweilt und sucht schließlich eine Freundin. Da muss Assistent Siegfried herhalten und mit blonder Langhaar-Perrücke zu "Siegfriedina" werden - als diese Täuschung bei der Hochzeit auffliegt, müssen Dr. Frankenstein und Siegfried sterben. Das Monster aber lebt.

Über ein Jahr dauerten die Vorbereitung für das Stück unter der Regie von Enzo Musicó - die altersgerechte Aufbereitung und die witzigen Einlagen sicherten der Playgroup den verdienten lauten Applaus.

Nach Macbeth im vergangenen Jahr, das auch in der Aula gezeigt wurde, beginnen nun für die Playgroup die Arbeiten an "Romeo and Juliet - maybe".