Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Werner-von-Siemens-Gymnasium
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Fächer / Philosophie und Ethik / Philosophie

Philosophie

Philo-Sophia bedeutet soviel wie: Liebe zur Weisheit. Der Weise hat einen großen Erfahrungsschatz, der ihm hilft, die vielfältigen, immer wieder neu entstehenden Fragen des Lebens zu beantworten. Mit bloßem Wissen darf das nicht verwechselt werden. Nicht nur Wissen, sondern auch Nachdenken ist notwendig, um der Aufforderung des Sokrates nachzukommen: "Erkenne Dich selbst!" Bekanntlich formulierte derselbe Philosoph auch die weise Einsicht: "Ich weiß, dass ich nichts weiß." Philosophieren heißt aber nicht nur fragen, sondern auch Antworten suchen und geben - im Gespräch oder bei den Gedanken, die uns frühere Philosophen aufgeschrieben haben. Dazu ist mitunter Geduld notwendig, denn eine Antwort ist nie endgültig, sondern bedarf immer erneuter Durchdringung und gemeinsamer Überprüfung. Die wichtigsten Gebiete, auf denen die Philosophie nach Antworten sucht, hat Kant in vier Fragen zusammengefasst:

  • Was kann ich wissen?
  • Was soll ich tun?
  • Was darf ich hoffen?
  • Was ist der Mensch?

Philosophie als Leistungsfach?

Hier finden Sie ein paar Informationen zu der Frage, ob Sie Philosophie als Leistungsfach wählen sollten.