Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Werner-von-Siemens-Gymnasium
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Geschichte / Aus alten Festschriften / Nichts Besonderes...

Nichts Besonderes...

Ich habe nichts Außergewöhnliches oder Typisches zu berichten, ich möchte nur die Gelegenheit nutzen, Worte voller Stolz und Dankbarkeit zu schreiben, die ich schon seit Jahren zu Papier bringen möchte. Was ich möchte, geschieht in der heutigen Zeit sicher sehr selten:

Ich habe ein hohes Lob auf die Schule auszusprechen.

Schlicht und einfach, ich bin sehr gern zur Schule gegangen, obwohl ich alles andere als eine gute Schülerin gewesen bin. Aber ich hatte viel Freude an und in der Schule und jede Menge Erfolgserlebnisse im Sport. Sicher hat mich das breite AG-Sport-Angebot am Werner-von-Siemens-Gymnasium für meinen beruflichen Werdegang stark geprägt, hundertprozentig hat es aber dazu beigetragen, daß mir mein Sportstudium recht leichtgefallen ist.

Durch mein hausfraulich-mütterliches Dasein komme ich mit anderen Müttern unterschiedlichster Bildung und Herkunft zusammen. Ich habe festgestellt, daß ich auf "meiner" Schule ein recht breites Spektrum an Wissen und Allgemeinbildung erhalten habe, und bin im stillen Kämmerchen schon einige Male froh und stolz gewesen, auf einer "schweren" Schule geformt worden zu sein.

In Richtung Schule habe ich jetzt eigentlich nur noch den einen Wunsch, daß meine Kinder eine ebenso schöne Schulzeit haben können, wie ich sie hatte.

Elke Boll geb. Melch (Abi 73)

Navigation