Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Werner-von-Siemens-Gymnasium
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Schulprogramm / Geographie – Geschichte – Politikwissenschaft

Geographie – Geschichte – Politikwissenschaft

Der Fachbereich sieht seine Aufgabe darin, unseren Schülern mittels fundierter Sachkenntnisse, grundlegender Werte und kritischem Methodenbewusstsein eine verlässliche Orientierung und Handlungsfähigkeit in der Zeit der Globalisierung zu ermöglichen.

Neben dem Fachunterricht und den Exkursionen mit Zielen in Berlin und benachbarten Bundesländern für alle Jahrgangsstufen erschließen wir den Schülern über außerunterrichtliche Veranstaltungen (Gespräche mit Zeitzeugen, Experten, Workshops, Aktionstage z.B. mit politischen Stiftungen) vielfältige Foren für eigenständige Aktivitäten und tragen somit maßgeblich zur Öffnung der Schule bei.

Entwicklungsvorhaben

Fördern und Fordern

Verantwortlich

Fachbereichsleiter

Ist-Zustand

Zunehmende Kompetenzdefizite in den Fächern Erdkunde und Geschichte infolge einschneidender Stundentafelkürzungen (Einstundenfach Ek)

Individuelle differenzierende Übungsphasen im Unterricht unmöglich

Erreichen der Eingangsstandards für die Qualifikationsphase gefährdet

Ziel

Standardisierung von außerunterrichtlichen fachspezifischen Hilfen zur Aufarbeitung von Kompetenzdefiziten

Maßnahmen zur Zielerreichung

Erstellung eines normierten Formulars mit inhaltlichen und methodischen Bausteinen für die häusliche Nacharbeit

Kontrolle durch Kenntnisnahme der Eltern

Anwendung:  Geografie / S I Geschichte / S I

Zeitplanung

2010 – 2012

Evaluierung

Fertigstellung des Formulars bis Winterferien 2011

Einsatz im 2. Schulhalbjahr 2010/11

Überprüfung der Praktikabilität bis Herbstferien 2011, dann Überarbeitung

 

Entwicklungsvorhaben

Aufbau einer Wetterstation

Verantwortlich

Fachbereichsleiter; aktive Lehrer des Wahlpflichtfachs Geografie

Ist-Zustand

Zunehmendes Interesse für Fragen des Klimawandels und damit auch für das aktuelle Wetter

Betrieb bzw. Aufbau von Wetterstationen an einzelnen Schulen in Berlin, Fehlen derselben am Werner-von-Siemens-Gymnasium

Ziel

Aufbau und Betrieb einer Wetterstation

Maßnahmen zur Zielerreichung

Installation der gelieferten Wetterstation

Betreuung durch Schüler

Einbeziehung in den Unterricht / verschiedene Jahrgangsstufen

Veröffentlichung der Daten im Netz

Zeitplanung

2010 - 2012

Evaluierung

Inbetriebnahme der Station bis Sommer 2011

Abgabe von Wettermeldungen